Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschungsprojekt (e)motion

Dienstag, 24.01.2017

Im EEG-Labor der Biologischen Psychologie läuft die Untersuchungsreihe zum Projekt (e)motion.

Untersucht werden Zusammenhänge zwischen Emotionen, Bewegungen und neuronaler Aktivität.

Teilnehmen können rechtshändige Studentinnen im Alter bis zu 35 Jahren.

  • Einblick in einen spannenden Forschungsbereich unter Verwendung eines brandneuen EEG-Sytems mit aktiven Elektroden gewinnen
  • Die eigene Gehirnaktivität in Echtzeit am Bildschirm verfolgen
  • Untersuchungsschein über ca. 2.5 Stunden oder 15 Euro Aufwandsentschädigung erhalten

Bei Interesse an einer Teilnahme schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff (e)motion und Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer im Text an esther.piber(at)edu.uni-graz.at . Sie werden für eine Terminvereinbarung angerufen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.