Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Univ.-Prof. Dr. Aljoscha Neubauer

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Aljoscha C. Neubauer
Arbeitsbereichsleitung
Professor für Differentielle Psychologie
Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Psychologie


Sprechstunde: Dienstag, 13:00 - 14:00 h
Raum 74 - Universitätsplatz 2/EG

Telefon: ++43 (0) 316 / 380 - 5124
FAX: ++43 (0) 316 / 380 - 9811
E-Mail: aljoscha.neubauer(at)uni-graz.at

Institut für Psychologie
Universität Graz
Universitätsplatz 2/EG
8010 Graz

Mach was du kannst! - Neues Buch ab Frühjahr 2018

Talente fördern, Potenziale entdecken, Begabungen erkennen: Kaum ein Tag vergeht, an dem medial nicht auf die Wichtigkeit dieses Themas hingewiesen wird. Aber weiß nicht jeder Mensch selber, wofür er/sie besonders begabt ist? Neueste psychologische Forschung zum alten Konzept des ‚blinden Flecks‘ in der Wahrnehmung der eigenen Begabungen zeigt, dass Menschen selber oft ein schlechtes Sensorium haben dafür, was sie gut und was sie weniger gut können. Das führt dazu, dass Menschen oft in ihrer Laufbahnplanung und Berufswahl Wege einschlagen, die zwar ihren Interessen, aber nicht ihren Begabungen entsprechen. In Aljoscha Neubauers neuem Buch legt er dar, welche  Begabungen und Talente es gibt, welche Bedeutung Interessen für das berufliche Fortkommen haben und inwiefern die Persönlichkeit eines Menschen zu dem passen sollte, was er tut. Und er gibt Hinweise, wie man herausfindet, was man wirklich kann und will – und wie man dadurch den Weg zu Erfolg und Lebensglück ebnen kann.

Tipp: Dieses Buch ist ab sofort im Buchhandelhttps://www.amazon.de/Mach-was-kannst-Begabungen-Interessen-ebook/dp/B077C25PNT/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1511959764&sr=8-2&keywords=Aljoscha+Neubauer erhältlich! •

Kontakt

Arbeitsbereichsleitung Univ.-Prof. Dr. Aljoscha Neubauer Telefon:+43 (0)316 380 - 5124

Kontakt

Sekretariat Silvia Haberhofer Telefon:+43 (0)316 380 - 8536

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.