Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Individuelle Forschungsfelder - PostDocs

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der PostDocs am Institut für Psychologie mit ihren Forschungsinteressen und Methodenkompetenzen.

 

Name (Arbeitsbereich) Forschungsinteressen & Methodenkompetenzen

Chiara Banfi

(Entwicklungspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Lesen und Rechtschreiben in typischen und atypischen Populationen
  • Numerische Kognitionsforschung, Arithmetik, Transkodieren

Methodenkompetenzen:

  • Eye-tracking
  • Funktionelle und strukturelle Magnetresonanztomographie (MRT)
 

Clemens Brunner

(Begabungsforschung)

Forschungsinteressen:

  • Methoden für die EEG-Analyse
  • EEG-basierte Konnektivität
  • Numerische Kognitionsforschung

Methodenkompetenzen:

  • EEG
  • Statistik (R)
  • Python
 

Martina Feldhammer-Kahr

(Psychologische Diagnostik & Methodik)

Forschungsinteressen:

  • Entwicklung und Konstruktion psychologischer Testverfahren
  • Computergestütztes adaptives Testen
  • Persönlichkeitsforschung
  • Didaktik
 

Florian Fischmeister

(Neuropsychologie)

 

Shane M. Fresnoza

(Allgemeine Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Motorisches Verhalten
  • Schlussfolgern
  • Pharmakologie, Neuromodulation
  • Neuroplastizität und Lernen

Methodenkompetenzen:

  • Nichtinvasive Gehirnstimulation (TMS, TES)
  • EEG
 

Kerstin Gaisbachgrabner

(Gesundheitspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Psychophysiologie von Stress und Erholung (HRV, Cortisol, Hämodynamik)
  • Kardiorespiratorische Fitness
  • Ambulatory Assessment

Methodenkompetenzen:

  • EKG Analysen
 

Sabina Hodzic

(Arbeits- und Organisationspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Emotionale Kompetenzen
  • Psychosoziales Kapital und Beschäftigungsfähigkeit
  • Stress bei der Arbeit
  • Wohlbefinden und Gesundheit im Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitsformen

Methodenkompetenzen:

  • Experimentelle Studien
  • Interventionsstudien
  • Statistik (SPSS, MPlus)
 

Carina Höfler

(Klinische Psychologie)

 
Gayanee Kedia
(Sozialpsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Sozialer Vergleich
  • Sozialer Einfluss
  • Selbstkontrolle

Methodenkompetenzen:

  • Funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT)
  • EEG Gehirnsynchronisation
 

Ferenc Kemeny

(Entwicklungspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Interaktion von Sprache und nichtsprachlichen Prozessen
  • Die Rolle statistischer Informationen bei der Leseentwicklung
  • Modalitäts- und Reizabhängigkeit beim statistischen und Sequenz-Lernen

Methodenkompetenzen:

  • E-Prime
  • ERP
 

Karl Koschutnig

(Zentralbereich / MRI-Lab)

Forschungsinteressen:

  • Fitness und Kognition
  • Neuronale Plastizität

Methodenkompetenzen:

  • Funktionelle/strukturelle Magnetresonanztomographie (MRT)
 

Jan Willem Koten

(Neuropsychologie)

 

Daniel Macher

(Pädagogische Psychologie)

Silvia Macher

(Zentralbereich)

Forschungsinteressen:

Beziehungsforschung mit Schwerpunkt auf

  • Engen Beziehungen
  • Sozialer Interdependenz
  • Bindungs(un)sicherheit in Paarbeziehungen
  • Partnerwahrnehmung

Methodenkompetenzen:

  • Analyse dyadischer Daten
 

Corinna M. Perchtold-Stefan

(Biologische Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Emotionsregulation
  • Lateralität
  • Affektive Kreativität

Methodenkompetenzen:

  • EEG
  • fMRT
 

Roman Prem

(Arbeits- und Organisationspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Veränderungen in der Arbeitswelt
  • Stress- und Selbstregulationsprozesse
  • Motivation und Lernen bei der Arbeit
  • Arbeitsleistung und Prokrastination

Methodenkompetenzen:

  • Tagebuchstudien
  • Mehrebenen-Strukturgleichungsmodelle
  • Mplus
 

Christian Rominger

(Biologische Psychologie / Gesundheitspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Kreativität
  • Schizotypie

Methodenkompetenzen:

  • FACS
  • EEG
 

Daniela Schwab

(Klinische Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Angststörungen (im Kindes- und Jugendalter)
  • Essstörungen
  • Postgraduale Ausbildung Klinische Psychologie

Methodenkompetenzen:

  • Elektroenzephalographie (EEG)
 

Markus Sommer

(Psychologische Diagnostik & Methodik)

Forschungsinteressen:

  • Psychologische Diagnostik
  • Zulassungstests und Karriereberatung
  • Item-Response-Theorie und Strukturgleichungsmodelle
  • Konstruktion psychologischer Tests
  • Quellen systematischer Messabweichung (z.B. Testwiederholung, Testtraining, Angst, Motivation, Geschlecht)
 

Claudia Traunmüller

(Gesundheitspsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Psychophysiologie von Stress (HRV, Cortisol, Hämodynamik)
  • Kardiorespiratorische Fitness
  • Ambulatory Assessment

Methodenkompetenzen:

  • EKG Analysen
 

Claudia Vogrincic-Haselbacher

(Sozialpsychologie)

Forschungsinteressen:

  • Entscheidungs- und Informationsverarbeitungsprozesse (Heuristiken, Biases, Verzerrungen)
  • Social media und fake news: Wahrnehmung und Verarbeitung gezielter Falschinformationen (fake news) in sozialen Medien
  • Angewandte Sozialpsychologie (KonsumentInnenverhalten)
  • Soziale Neurowissenschaften

 Methodenkompetenzen:

  • Funktionelle Magnetresonanztomographie (fMRT)
 

Albert Wabnegger

(Klinische Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Affektive Neurowissenschaften
  • Placebos/Nocebos

Methodenkompetenzen:

  • Funktionelle/strukturelle Magnetresonanztomographie (MRT)
 

Barbara Weißenbacher

(Begabungsforschung)

Forschungsinteressen:

  • Persönlichkeit
  • Dropout
  • Integrität
 

Sigrid Wimmer

(Pädagogische Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Motivation und Zielorientierung
  • Akademisches Selbstkonzept
  • Kardiovaskuläre Reaktionsdynamik

Methodenkompetenzen:

  • EKG
  • EEG
 

Natalia Zaretskaya

(Allgemeine Psychologie)

Forschungsinteressen:

  • Visuelle und kognitive Neurowissenschaften
  • Störungen der visuellen Wahrnehmung und Aufmerksamkeit

Methodenkompetenzen:

  • Hochfeld MRT/fMRT
  • EEG
  • TMS
 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.