Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Interuniversitäre Ausbildung

Universität Studieren

Neuer, österreichweit einzigartiger Universitätskurs. Foto: Andrey Kuzmin - stock.adobe.com

Österreichweit einmalig bieten die Uni Graz und die Med Uni Graz in Zusammenarbeit mit UNI for LIFE den Universitätskurs Klinische Psychologie an

Die Klinische Psychologie ist eine Teildisziplin der Psychologie und beschäftigt sich mit psychischen Störungen und somatischen Erkrankungen. Für den Beruf als Klinischer Psychologe oder Klinische Psychologin ist eine entsprechende postgraduelle Ausbildung, die theoretische und praktische Kompetenzen umfasst, erforderlich – dies ist im Psychologengesetz 2013 geregelt.

„Die Tätigkeit als Klinischer Psychologe bzw. Klinische Psychologin ist vielseitig und komplex. Eine erfolgreiche Ausübung des Berufs beinhaltet umfassende Kompetenzen, die eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisbezogene Ausbildung verlangt“, beschreibt die wissenschaftliche Leiterin des Universitätskurses, Univ.-Prof. Dr. Anne Schienle. Der interuniversitäre Universitätskurs vermittelt die Anwendung klinisch-psychologischer Erkenntnisse und Methoden bei der Untersuchung, Behandlung und Vorhersage des Erlebens und Verhaltens von Menschen. TeilnehmerInnen lernen klinisch-psychologische Diagnostik zu planen und durchzuführen, Befunde und Gutachten zu erstellen sowie Behandlungsmethoden und Präventionsmaßnahmen anzuwenden. Die dreisemestrige postgraduelle Ausbildung setzt sich aus einem allgemeinen Teil (Grundmodul) und einem Aufbaumodul zusammen und kann berufsbegleitend absolviert werden. Die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren ist ab sofort möglich.

>>Weitere Informationen zum Universitätskurs

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.