Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Symposium „Neue Arbeitswelt 2021+ - Quo vadis?“ am 22.6.2021

Dienstag, 15.06.2021

Die Fachhochschule des BFI Wien veranstaltet am 22. Juni 2021 ein virtuelles Symposium zu aktuellen Veränderungen der (Arbeits-)Welt, Anforderungen an Führungskräfte im Homeoffice und psychologische und arbeitsrechtliche Aspekte von Homeoffice. Mehr Information finden Sie auf der Website, LinkedIn, oder Facebook.

Prof.in Bettina Kubicek und Dr.in Laura Dörfler (FH des BFI Wien) werden für das Symposium einen Workshop zum Thema „Die Vor- und Nachteile des Homeoffices/ Ein Optimierungsversuch, aus dem Geschehenen zu lernen“ abhalten. Zu diesem und weiteren Workshops, Diskussionsrunden und Impulsvorträgen können Sie sich über die Website anmelden.

Teilnahmegebühren:

Für die Teilnahme am Symposium wird um Spenden für die St. Anna Kinderkrebshilfe gebeten. Mit dem gesammelten Geld wird diese bei der Anschaffung von Tools für virtuelle Zusammenarbeit und Vernetzung (Meeting Eule und einen Multi-Funktions-Bildschirm) unterstützt.

Umfrage zu virtueller Führungskompetenz:

Im Zuge des Symposiums führt die FH des BFI Wien eine Umfrage zu Homeoffice durch, an der Sie hier teilnehmen können.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.