Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschen

Forschungsschwerpunkte

  • Neurowissenschaftliche Untersuchung von Frontalhirnfunktionen (z.B. kognitive und emotionale Flexibilität)
  • Biopsychologische Korrelate negativer und positiver Personenmerkmale (z.B. Schizotypie, Heiterkeit), emotions-bezogener Fähigkeiten (Emotionswahrnehmung, Emotionsregulation) und emotionaler Zustände
  • Biopsychologische Korrelate psychiatrischer Störungen
  • Lateralitätsforschung (Asymmetrien zwischen der linken und rechten Gehirnhälfte)
  • Wirkungen von Interventionen auf affektive und kognitive Prozesse (z.B. Sport, Verhaltenstherapie)
  • Kreativitätsforschung
  • Humorforschung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.