Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studie: Humor mit Herz & Hirn

Dienstag, 13.06.2017

Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer gesucht: Welche psychologischen Faktoren bestimmen, wie lustig wir verschiedene Arten von Witzen finden und wie wir darauf reagieren?

 

UntersuchungsteilnehmerInnen bewerten die Pointe in Cartoons und beantworten ein paar einfache Fragebögen und Computertests, während kleine Änderungen der Herzfrequenz gemessen werden (EKG). Dauer max. 1.5 Stunden, Untersuchungsschein.

Gesucht werden Männer und Frauen, die im Juli oder August an der Studie teilnehmen können.

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie bitte eine e-mail mit "Herz & Hirn" im Betreff und Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer im Text an l.berger(at)edu.uni-graz.at . Wir rufen Sie an, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren, der für Sie gut passt.

 

Die Studie "Humor mit Herz & Hirn" ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Arbeitsbereich Biologische Psychologie an der Universität Graz (Prof. Dr. Ilona Papousek) und dem Arbeitsbereich Angewandte Interdisziplinäre Psychophysiologie an der Medizinischen Universität Graz (Prof. Dr. Helmut K. Lackner).

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.