Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Upgrade auf neueste "movisens" Geräte der 4. Generation

Montag, 01.10.2018

Kürzlich wurde das Ugrade/der Austausch aller 20 ECGmove Sensoren unseres Arbeitsbereichs auf Devices der neuesten Generation in Angriff genommen.

Die Sensoren der 4. Generation bieten unter anderem folgende Vorteile:

  • Neues Design mit optimierter Handhabung:
    Das neue Gehäuse bietet nicht nur ein schickes Design, sondern auch viele praktische Vorteile. Die Sensoren sind wasserdicht und schmutzabweisend, und durch die verbesserten Tragesysteme einfacher, flexibler und sicherer in der Anwendung
  • Mehr Möglichkeiten der Datenerfassung: Durch den Einsatz neuester Technologien verfügen nun alle Sensoren der 4. Generation zusätzlich über ein Gyroskop (Drehratensensor).
  • Verbesserte Analysefähigkeiten: Ein weiterer großer Benefit wird durch den neuartigen Beschleunigungssensor erzielt, der jetzt mit einer noch höheren Auflösung die Messdaten aufzeichnet. Dadurch werden vor allem bei der Analyse von sedentärem Verhalten und der Ablageerkennung signifikante Verbesserungen der Ergebnisse erreicht.
  • Erhöhte Datensicherheit: Der neue Bluetooth-Buffer auf dem Sensor sorgt dafür, dass bei Verbindungsunterbrechung die Daten zwischengespeichert und, sobald die Verbindung wieder besteht, direkt übertragen werden; somit ist eine lückenlose Datenaufzeichnung gewährleistet.
  • Erweiterte Anwendungsbereiche: Durch die genannten Verbesserungen ist der EcgMove 4 nun auch für eine Reihe zusätzlicher Anwendungen einsetzbar.

https://www.movisens.com/de/produkte/ekg-sensor/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.